Chicago ">

Komisches Gefühl. Unglaublich komisch. Jetzt ist er bald weg und wenn ich nicht wirklich Glück hätte, seh ich ihn wohl vor dem 23. nicht mehr. Und dann.. Mh, müsste was passieren, weil in den Sommerferien seh ich ihn wohl auch nicht. Und ich hab so das miese Gefühl, dass nach den Sommerferien alles anders sein könnte. Mal sehen, vielleicht sollte ich mir jetzt nichts einreden. Was kommt, das kommt eben. Aber ansonsten ist es im Moment wahnsinnig toll. Eigentlich könnte es fast nicht toller sein. Wenn ich so an Freitag denke, dann muss ich immer noch bis über beide Ohren grinsen. Es klingt so einfach und unbedeutend, wenn ich sage, dass er verdammt viel hergeschaut hat und irgendwie auch ewig, aber es ist schön.. Irgendwie ist es eben die Bestätigung, dass ich ihm nicht egal bin. Dass es ihn interessiert.. Und das lässt mich hoffen, dass es irgendwie klappen kann. Auch wenn es Zeit braucht. Außerdem hab ich gemerkt, dass es gar nicht so schwer ist, ihn anzuschaun und den Blickkontakt zu suchen. Eigentlich ist's toll, weil er wunderschöne Augen hat, die sehn so unglaublich tief aus und für den Moment, wo unsere Blicke sich begegnen, ist es einfach hammer. Dann bekomm ich das Gefühl, dass wir uns kurz so nah sind..

11.7.08 19:01
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

michael bublé - everything

don't pretend that you don't know it's true 'cause you can see it when i look at you

Gratis bloggen bei
myblog.de